AKTUELLES

Hygiene schützt  vor Covid - 19 und vielen anderen Infektionskrankheiten:

  1. Hände regelmäßig waschen - mind. 30 sek mit Seife
  2. Abstand halten zu anderen und  winken statt Hände schütteln
  3. Masken tragen - diese mindestens einmal täglich wechseln, entweder waschen oder wegwerfen

Den genauen Hygieneplan der Schule finden Sie unter Informationen/Hygienemaßnahmen und download.

Außerdem können Sie dort auch Hilfe finden, wenn es im Krankheitsfall darum geht: "Wann darf ich mein Kind in die Schule schicken?"

Schuleinschreibung: 

Informationen folgen

 

Zwischenzeugnis - was nun?: 

 

Das Zeugnis zeigt den aktuellen Notenstand Ihres Kindes in der Schule. Eigentlich sollte es keine große Überraschung geben, wenn zu Hause gemeinsam für die Schule gelernt wird. 

Diese Noten sagen nichts über die Persönlichkeit Ihres Kindes, bitte vergessen Sie das nie. Wenn schlechte Noten darunter sein sollten, suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Kind und den zuständigen Lehrkräften, um die Ursachen dafür so früh wie möglich ausfindig zu machen. Auf diese Weise können Lücken oder Verständnisprobleme so schnell wie möglich aus dem Weg geräumt werden, bevor Frust entsteht. Mögliche Hilfen sind feste Hausaufgaben- und Lernzeiten, Gespräche über den Unterricht und die Themen und auch Hilfe von außen. Unsere Beratungsstellen an der GMS Pöttmes sowie unsere Lehrkräfte können Ihnen hierbei weiter helfen. 

Wichtig ist, dass alle gemeinsam im Wohle des Kindes handeln. Gehen Sie offen aufeinander zu.