JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen

Wir haben an der Schule zwei JaS-Kräfte, Frau Kristin Williams für die Grundschule und Frau Aline Pachaly für die Mittelschule.

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

JaS ist ein sozialpädagogisches Beratungs- und Hilfsangebot der Jugendhilfe am Standort Schule.

Kinder, Eltern und Lehrkräfte können sich jederzeit an die JaS-Kräfte wenden - Beispiel Eltern: bei familiär schwierigen Situationen, bei Schulangst des Kindes, als Vermittlerin und Begleiterin zu anderen Beratungsstellen, Hilfsangeboten oder  bei Lehrergesprächen.

Neben der Einzelfallhilfe gibt es noch themenspezifische Projekte oder soziale Gruppenarbeiten.

Die Beratung ist immer freiwillig, kostenlos und unverbindlich..

Gespräche und Anfragen sind streng vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

In der Schule sind Flyer mit noch genaueren Informationen erhältlich.

 

Telefon Frau Williams: 0151/53810080 - montags bis donnerstags von 9:00 - 14:00 Uhr

Telefon Frau Pachaly:  n.n.                          - montags bis freitags von n.n. (die Angaben werden im Januar ergänzt)